Zuchthof Hampe

"Ich kenne kein Land, das so wie Mecklenburg für die Pferdezucht geeignet ist!"
(Zitat des ehemaligen Celler Landstallmeisters von Spörcken)

Der Zuchthof Hampe liegt an der Mecklenburgischen Ostseeküste inmitten herrlicher Landschaft an der Wismarbucht – in Sichtweite zur Ostsee. Nicht weit entfernt befindet sich die Hansestadt Wismar.

Mein Zuchthof bestand als Haupterwerbsbetrieb seit 1990. Jedoch habe ich schon seit 1975 erfolgreiche Sportpferde gezüchtet (u.a. Midea v. Mistral II – seinerzeit erfolgreiches Springpferd in Italien).

Die private Pferdezucht zu Zeiten der DDR war jedoch stets von einigen Widrigkeiten geprägt und forderte viel Organisationstalent sowie Einfallsreichtum bei der Beschaffung von Futtermitteln und anderen benötigten Materialien. So ließ sich die Zucht nur mit einigen Stuten im Nebenerwerb realisieren.

1990 begann ich in größerem Umfang mit ausgewählten Mecklenburger Stuten von Diskant, Leonardo, Mars, Jura, Grollus xx, Istro und Distello meine Zucht.

Im Laufe der Zeit kamen noch weitere interessante Stuten hinzu. Da mich nun keine Grenze von der Nutzung der weltbesten Springpferdevererber mehr trennen konnte, fuhr ich zu den großen Deckstationen in Oldenburg und Holstein. Die ersten Stutfohlen der großartigen Vererber wie Grannus, Argentinus, Acord II, Mytens xx und einiger anderer wurden nicht verkauft, sondern blieben für die Ergänzung des Stutenstammes im eigenen Stall.

Inzwischen sind Pferde aus meiner Zucht in Sport und Zucht in vielen Ländern sehr erfolgreich (Polen, England, Schweden, Frankreich, Dänemark, Italien, Niederlande, USA, Brasilien, Argentinien...), wie zum Beispiel Arthemis v. Acord II (international erfolgreich mit Mynou Diederichsmeyer), Mynos v. Mytens xx (Deck- u. Sporthengst in den USA), Caballus Z v. Caretano Z (Deck- und Sporthengst in Polen), Balios Z v. Balougran Z (erfolgreich in Schweden unter Linda Heed).

Da ich Anfang der 90er Jahre mit meiner Zuchtphilosophie nicht im Einklang mit der damaligen Mecklenburger Zuchtpolitik lag, wechselte ich mit meinem Stutenbestand zum Studbook Zangersheide. Dort konnte ich uneingeschränkt meine züchterischen Ideen verwirklichen. Inzwischen ist auch der Mecklenburger Zuchtverband für die Ideen und Wünsche der Züchter offen und bietet dem ambitionierten Züchter eine gute Heimstatt.

In diesem Sinne bin ich mir treu geblieben und habe über alle Zeit mit den bestens bewährten Stutenstämmen und erstklassig international sporterfolgreichen Hengsten gezüchtet.
Nun in meinem 70. Lebensjahr habe ich die Pferdezucht beendet, zugleich auch meinen Wohnsitz gewechselt.
Deshalb gehe ich Ihnen, meinen Freunden, meinen Züchterkollegen aber nicht verloren.

Ich stehe Ihnen und euch zur Verfügung in Sachen

Zuchtberatung
Spermahandel
Sportpferdehandel aller Alters- und Leistungsklassen

So wünsche ich mir also eine weitere gute Zusammenarbeit.

Uwe Hampe